Wenn Einhörner dickköpfig sind, Ritter sich vor Riesen fürchten und Feen ziemlichen Blödsinnn anstellen …

… dann gehören sie zu meinen Neuerscheinungen im Frühjahr 2017.

* Im Februar erscheint bereits der dritte Teil „Ein Einhorn für Rosalie“ aus meiner Reihe „Die Feenschule“ im Oetinger Verlag. Dieses Mal bekommt die kleine Blumenfee Rosalie ein eigenes Einhorn. Allerdings muss sie sich auch ordentlich darum kümmern. Dazu hat Rosalie allerdings überhaupt keine Lust. Und das gefällt dem eigensinnigen Einhorn Jolanda überhaupt nicht. Ob Jolanda bei Rosalie bleiben wird?

Außerdem bin ich noch in verschiedenen Anthologien/Geschichtensammlungen mit lustigen, spannenden, ein bisschen gruseligen oder nachdenklichen Geschichten vertreten. Da gibt es Neues aus dem Carlsen Verlag, Ostergeschichten von arsEdition und ein Kommunionbuch aus dem Herder Verlag.

Viel Spaß beim Lesen!